FAQ 2018-05-23T06:52:10+00:00

Hier beantworten wir oft gestellte Fragen

Was ist ein mitBAUhaus 2018-05-13T22:30:54+00:00

Unter einem mitBAUhaus verstehen wir ein ökologisch gedämmtes Passivhaus nach den KfW Richtlinien  KfW 55 oder KfW 40PLUS, bei dem der Bauherr den Innenausbau selbst übernimmt.

Durch mitbauen lässt sich reell Geld sparen.

Die Symbiose aus der Zusammenarbeit zwischen Ihnen und uns ermöglicht sowohl eine hohe Bauqualität als auch ein gesundes Wohnraumklima.

Was sind die Vorteile gegenüber eines Massivhauses? 2018-05-13T21:55:06+00:00

Ein ökologisch gedämmtes Passivhaus der SiP House Group hat bedingt durch seine Bauweise sowie durch den Baustoff Holz ein besonders günstiges Energiesparpotenzial. Bedenkt man die kontinuierlich steigenden Energiepreise, gewinnen die Betriebskosten eines Hauses an immer größerer Bedeutung. Durch die hervorragende Wärmedämmung eines ökologisch gedämmtes Passivhauses nach den KfW Richtlinien KfW 40Plus sowie KfW 55 , investieren Sie schon beim bau Ihres Hauses in die Zukunft.

Muss ich für den bau meines mitBAUhauses begabt sein? 2018-05-13T22:30:18+00:00

Wenn Sie sich für den Kauf eines mitBAUhauses entscheiden, erhalten sie eine umfangreiche Ausbauanleitung mit wichtigen Hinweisen und detaillierten Erklärungen zu jedem Schritt des Innenausbaus. So können sie den Innenausbau in Eigenleistung bewältigen ohne eine handwerkliche Ausbildung abgeschlossen zu haben.

Des weiteren können Sie je nach Ihrer Zeit oder Fähigkeiten aus verschiedenen Ausbaustufen wählen und mit Zusatzpaketen wie z.B. sipSCHLÜSSELFERTIG kombinieren

Sind SiP mitBAUhäuser energiesparend? 2018-05-13T22:29:19+00:00

Alle mitBAUhäuser sind durch die „KlimaschutzPLUS-Wand“ optimal gedämmt und zudem mit 3-fach verglasten Fenstern ausgestattet.

Unser zertifiziertes Öko Balance System garantiert Ihnen eine KfW 55 Bauweise. Sie möchten mehr Engergie sparen? Dann sprechen Sie unsere Berater auf die KfW 40PLUS-Optionen an.

Liefern Sie auch moderne Heizsysteme? 2018-05-13T22:34:18+00:00
Die SiP House Group bietet Ihnen auf Wunsch alternative Energien wie Solarthermie, Photovoltaik-Anlagen mit Batteriespeicher (KfW 40PLUS) oder Erdwärme und Luftwasserwärmenpumpen an. So heizen Sie auf natürliche Art und schonen die Umwelt.
Welche Leistungen übernimmt die SiP House Group? 2018-05-13T22:37:50+00:00

Ihr mitBAUhaus wird nach der Produktion in der Holz Haus Manufaktur innerhalb von 1-3 Tagen (je nach Größe des mitBAUhauses) auf dem Grundstück des Bauherren errichtet. Das sipBASICbauhaus wird ab Bodenplatte bzw. Keller bis zum Dach von außen fix und fertig übergeben.

Je nach gewählter Ausbaustufe übernimmt der Bauherr den Innenausbau selbst (sipBASICbauhaus) oder nur zum Teil (sip-STANDARDbauhaus bzw. sipKOMFORTbauhaus). Mit dem Zusatzpaket sipSCHLÜSSELFERTIG erhält der Bauherr sein mitBAUhaus bezugsfertig.

Wieviel Geld kann ich durch Eigenleistung sparen? 2018-05-14T15:57:13+00:00
Eigenleistung lohnt sich. Hierdurch können Sie realistisch bis zu 25.000 Euro einsparen. Darüber hinaus wird Eigenleistung von vielen Banken sowie Finanzdienstleistern als Eigenkapital bewertet. Dies wirkt sich zusätzlich positiv auf die Kreditvergabe aus.
Muss ich den Ausbauberater extra bezahlen? 2018-05-14T15:58:36+00:00
Die Beratung durch Ihren Bauleiter ist während der Ausbauphase im Preis enthalten und steht ihnen je nach Bedarf telefonisch oder vor Ort zur Seite.
Kann ich in einem SiP Haus auch schwere Gegenstände an die Wand hängen? 2018-05-14T16:01:11+00:00
Selbstverständlich können sie alle typischen Schränke und Möbel an die Wand hängen.
Sind die Grundrisse der SiP Haustypen variabel? 2018-05-14T16:03:17+00:00
Ja – die Grundrisse können Sie im Gespräch mit unseren Berater oder Architekten gerne nach ihren Wünschen und Bedürfnissen anpassen. Dabei wird jedes Haus zu Ihrem inividuellen mitBAUhaus.
Mit welchen Herstellern arbeitet die SiP House Group zusammen? 2018-05-14T16:05:45+00:00

Um ein optimales Preis-Leistungsverhältnis zu schaffen und diesen Preisvorteil direkt an Sie weitergeben zu können arbeiten wir mit unterschiedlichen Herstellern und Unternehmen aus dem deutschen und europäischen Umland zusammen. Dabei unterziehen wir alle Unternehmen einer hausinternen Qualitätsprüfung, die eine langlebige, nachhaltige Qualität der verwendeten Rohstoffe und Endprodukte garantieren.

Unternehmen wie Waterkote | LG | Buderus | Tecalor | WichmannSMARTHOME | Regetech | Velux und andere gewährleisten ein langlebiges wohnen in ihrem mitBAUhaus

Kann ich das Haus auch klinkern? 2018-05-14T16:08:11+00:00
Jedes mitBAUhaus können Sie nach Ihren  individuellen Wünschen und Vorstellungen aufwerten. Egal ob mit einer anderen Putzfarbe oder Klinker. Sie haben ebenfalls die Möglichkeit durch zusätzliche Bauteile wie Erker, Balkon, Wintergarten oder einen Giebel, ihrem mitBAUhaus eine persönliche Note zu verleihen.
Wie hoch sind die Baunebenkosten? 2018-05-14T16:09:47+00:00
Die Baunebenkosten sind für jedes Bauvorhaben unterschiedlich. Die Baunebenkosten werden für ihr individuelles Bauvorhaben durch ihren persönlichen Berater errechnet und sind fester Bestandteil jeder Baukostenschätzung.
Sind die Architektenleistungen in den Baunebenkosten enthalten? 2018-05-14T16:11:52+00:00
NEIN. Die Architektenkosten, die Vermessungsleistung, das große Versicherungspaket, alle Beratungskosten, das Bodengutachten sowie der Bauleiter, ihr persönlicher Kundenbetreuer sind immer im Hauspreis enthalten. Hier sind wir kompromisslos. Unser Versprechen – Ein transparenter Preis, der alle Kosten berücksichtigt.
einen beratungstermin vereinbaren